Hille: Autofahrerin bei Unfall verletzt

Hille (mr/kpb)  Am Mittwoch, gegen 07:00 Uhr, befuhr eine 24-jährige Hillerin mit ihrem PKW VW den Neuenbaumer Weg aus östlicher Richtung kommend, um die Rahdener in westlicher Richtung zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem Audi, dessen 22-jährige Fahrerin auf der bevorrechtigten Rahdener Straße in Fahrtrichtung Hille unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die 22-Jährige Frau aus Rahden leichte Verletzungen. Durch den schleudernden VW wurde auch noch eine Grundstückseinfriedigung beschädigt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf insgesamt rund 4.500 Euro.