<

Preußisch Oldendorf: Autofahrer nach Kollision mit Roller gesucht

Preußisch Oldendorf (mr/kpb)  Nach der Kollision zwischen einer Rollerfahrerin und einem Auto auf der Bünder Straße in Preußisch Oldendorf-Börninghausen in Höhe “Neue Mühle” sucht die Polizei den beteiligten Pkw und Zeugen. Der Unfall ereignete sich bereits am Dienstag letzter Woche, dem 8. Mai.

Nach Angaben der 17-jährigen Zweiradfahrerin war diese gegen 7.45 Uhr in Richtung Hansastraße auf dem Weg zur Schule nach Rödinghausen unterwegs. Aus einem mit einer Schranke versehenen Forstweg im Bereich “Neue Mühle” sei ein dunkelblauer bis schwarzer Pkw gekommen. Die Schülerin fuhr deshalb zunächst vorsichtig und bremste ab. Als der Autofahrer ihr jedoch ein Handzeichen zum Weiterfahren gab, setzte sie ihre Fahrt fort. Da in diesem Moment aber auch der Pkw-Fahrer anfuhr, kam es zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen. Die 17-jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der etwa 35 bis 40 Jahre alte Autofahrer bog links ab und fuhr in Richtung Preußisch Oldendorf davon.

Hinweise werden von den Beamten des Verkehrskommissariates in Lübbecke unter 05741-2770 erbeten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.