Bad Oeynhausen: Schwerer Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Am Dienstag, 22.05.2012, gegen 18.00 Uhr, kam es auf der Eidinghausener Straße im Bad Oeynhausener Ortsteil Eidinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen. Zu dieser Zeit beabsichtigte eine 19-jährige VW Lupo-Fahrerin mit ihrem Pkw von der Weberstraße auf die Eidinghausener Straße einzufahren.

Hierbei übersah sie eine 51-jährige Fiat-Fahrerin, welche die Eidinghausener Straße in Richtung Norden befuhr. Der Zusammenstoß war anschließend so heftig, dass sich der Polo überschlug. Sowohl beide Fahrzeugführerinnen als auch die jeweiligen Beifahrer, ein 18-jähriger sowie eine 24-jährige, wurden durch den Verkehrsunfall verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung dem Krankenhaus in Bad Oeynhausen zugeführt. Dieses konnten sie noch am Abend mit leichten Verletzungen wieder verlassen. Der Gesamtschaden an den nicht mehr fahrbereiten Pkw beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.