Minden: Die Weserstadt mit Friedrich, Kurfürst, BAP und Carnevale


Die Gruppe BAP ist nur eins von vielen Highlights in Mindens Veranstaltungskalender

Minden/Kreis-Minden-Lübbecke(mr). Die Minden Marketing GmbH (MMG), die für die Weserstadt die Veranstaltungstermine koordiniert und online veröffentlicht, legt jetzt zum Start der Open air Saison den Terminkalender auch in gedruckter Form vor. Mit der reich bebilderten 24-seitigen Publikation wird nicht nur ein Terminüberblick gegeben, sondern auch ausserhalb des Stadtgebietes für die sehenswerten Angebote Mindens geworben.

Ergänzend bietet der in Kooperation mit dem Kulturserver NRW betriebene Mindener Veranstaltungskalender unter www.minden-erleben.de/Veranstaltungen eine ständig aktualisierte Online-Übersicht über das Veranstaltungsprogramm.

Unter der Überschrift „Geschichte neu erleben in NRW“ besuchen Friedrich der Große zur Altstadtinszenierung MINDENer LEBEN 1762 (18.-19.08) und der Große Kurfürst zum Freischießen (26.-29.07) das historische Minden. Dort kann man zudem vom 23.-24.Juni bei den Mindener Zeitinseln erstmals auf eine epochenübergreifende Zeitreise gehen. Der Mindener Olympiaexpress spielt im weltweit einzigartigen Preußenzug und Ausstellungen in den Mindener Museen und ein bunter Strauß von historischen Führungen laden dazu ein, Mindens lebendige Geschichte vor Ort zu erleben. Historisches einkaufen kann man dann bei der Internationalen Reenactor-Messe vom 06.-07. Oktober in Minden.

Geworben wird auch für die verkaufsoffenen Sonntage und weitere erlebnisreiche Veranstaltungen in der Weserstadt: Genuss und Atmosphäre verspricht vom 06.-08. Juli die Gourmetmeile, dieses Jahr unter dem Motto „Carnevale“.. Auch sind bereits seit Mitte Mai wieder die beliebten Hafenkonzerte im Angebot. Ob Jazz Summer Night und Rebenfest (30.06), Weinfest (7.-9.6), Autoschau (2.-3.06), Weserdrachencup (15.-17.6), Land Art-Festival (16.6-22.7) Weserlieder (20.-21.07) oder Herbstmesse (3.-11.11) – Mindens Angebot kann viele Interessen abdecken. Und für Freunde zünftigen Feierns ist im Herbst wieder ein Oktoberfest geplant.

Für die Kultursommerbühne vor dem Dom vom 23.-26. August ist es gelungen, namhafte Stars in die Weserstadt zu holen. Außer dem Klassik open air Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie (24.8.) sind Auftritte der bekannten Gruppe „BAP“ (23.08.) sowie von Reinhold Beckmann & Band (25.08.) und Lars Reichow (26.08.) geplant. Auch für die kleinen Gäste ist mit dem Familienmusical „Benjamin Blümchen“ (26.8.) ein besonderer Höhepunkt im Programm. Karten sind bei Express Ticketservice und Minden Marketing erhältlich.

Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Telefon: 0571/8290659, Fax: 0571-8290663, Mail: info@mindenmarketing.de , unter www.mindenmarketing.de und unter www.minden-erleben.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.