Minden: Nach Kollision unter Radfahrern – Junge Frau gesucht

Minden (mr/kpb).  Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Mittwoch auf dem Radweg entlang des Schwichowwalls ist ein 11-jähriger Junge auf seinem Fahrrad verletzt worden.

Der Vater des Kindes meldete sich am Freitagnachmittag bei der Polizei. Nach dessen Angaben war sein Sohn zusammen mit seinem gleichaltrigen Bruder gegen 18.25 Uhr auf dem rechten Radweg in Richtung stadtauswärts unterwegs. Auf einer Holzbrücke kam ihnen eine junge Frau, ebenfalls per Fahrrad, entgegen. Da ein Ausweichen offenbar nicht möglich war, bremste der 11-Jährige auf der nassen Brücke stark ab. Dabei rutschte sein Rad weg und er stürzte. Die junge Frau hielt sofort an. Trotz schmerzender Hand fuhr der 11-Jährige anschließend weiter.

Da den Kindern verständlicherweise keinerlei Personalien der Frau bekannt sind, hoffen die Eltern nun, dass sich die Unbekannte sowie Zeugen des Vorfalls bei der Polizei unter 0571-88660 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.