Minden: Siebenunddreißig Gartenstühle entwendet

Minden(mr). Am vergangenen Wochenende entwendeten unbekannte Einbrecher siebenunddreißig hochwertige Gartenstühle unterschiedlicher Hersteller aus dem umzäunten Areal eines Möbelgeschäftes im Gewerbegebiet an der Stiftsallee.

In der Zeit von Samstag, 18:30 Uhr, bis Montag, 09:00 Uhr, verschafften sich die Täter Zugang zu dem mit Bauzäunen und Schlössern gesicherten Außengelände, indem sie mit geeignetem Werkzeug, vermutlich einem Bolzenschneider, die Umzäunung durchtrennten. Dann durchschnitten sie sämtliche Stahlseile, welche die hochwertigen Exponate zusätzlich sicherten. Der Abtransport des Diebesgutes muss mit einem entsprechend großvolumigem Fahrzeug, möglicherweise mit einem Kleintransporter oder LKW, erfolgt sein. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei in Minden unter ihrer Rufnummer 0571 – 88660 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.