Hille: Brand reißt Anwohner aus dem Schlaf

Hille-Rothenuffeln (mr/kpb).  Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht zu Montag zu einem Mülltonnenbrand nach Rothenuffeln zum Mittelweg gerufen.

Dort hatte eine Hausbewohnerin gegen 1.40 Uhr den Brand im Bereich der Garagenzufahrt bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als die Beamten eintrafen, hatte die Feuerwehr die Flammen bereits gelöscht. Das Feuer war über die Mülltonnen auf direkt daneben liegende Reifen sowie einen Holzzaun übergesprungen. Ein Übergreifen auf die angrenzende Garage hatte der Löscheinsatz rechtzeitig verhindert.

Nach Einschätzung der Polizei entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Die Brandursache konnte in der Nacht nicht geklärt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.