Espelkamp/Stemwede: Einbruch in zwei SB-Geschäfte

Espelkamp/Stemwede(mr/kpb). Innerhalb von wenigen Stunden brachen unbekannte Täter in zwei Lebensmittelgeschäfte in Espelkamp und Stemwede ein.

Den Begriff “Selbstbedienung” deuteten unbekannte Täter auf eigene Weise. Gegen 01.40 Uhr hebelten sie die Notausgangstür einer SB-Filiale an der Niederdorfstraße in Stemwede-Levern auf. Sie betraten den Verkaufsraum und entwendeten aus einer verschlossenen Glasvitrine ein Notebook. Einen gleichgelagerten Fall registrierte die Polizei in der selben Nacht in Espelkamp. Gegen 03.25 Uhr wurde abermals die Notausgangstür einer SB-Filiale an der Gerhard-Wetzel Straße aufgehebelt. Auch hier wurde die Glasvitrine aufgehebelt, um an den Inhalt -Videokameras, Notebooks und Navis- zu gelangen. Die Polizei schließt einen Täterzusammenhang nicht aus. Hinweise bitte an die Polizei in Lübbecke, Tel. 05741/2770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.