Lübbecke: Drei Verletzte nach Kollision auf Kreuzung

Lübbecke (mr/kbp). Drei Verletzte waren bei einer Kollision auf der Hauptstraße (B 65) in Blasheim am Dienstagvormittag zu beklagen.

Nach Feststellungen der Polizei wollte eine 76-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf gegen 11.40 Uhr von der Eikeler Straße nach links auf die B 65 in Richtung Lübbecke abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw Kia einer 32-jährigen Frau, die zusammen mit ihrer 5-jährigen Tochter von der Bergstraße kommend den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren wollte. Durch den Aufprall wurde der Kia gegen eine Grundstücksmauer geschleudert. Beide Frauen sowie das Kind kamen vorsorglich ins Krankenhaus nach Lübbecke. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro