<

Bad Oeynhausen: Unfall mit Radfahrerin auf Parkplatz am Werre Park

Bad Oeynhausen (mr/kpb)  Ein 14-jähriges Mädchen aus Bad Oeynhausen befuhr am Sonntag um 15 Uhr mit ihrem Fahrrad den Parkplatz “D” des Werre Parks. Plötzlich kam ihr aus Richtung der Parktaschen ein Auto auf ihrer Fahrbahn entgegen. Trotz einer sofortigen Bremsung durch die Radfahrerin konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden.

Die Fahrerin des Wagens stieg aus und erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Mädchens. An den beiden Fahrzeugen konnten bei einer Nachschau keine Schäden festgestellt werden. Danach stieg die Frau in ihr Auto und fuhr, wohl im guten Glauben alles geregelt zu haben, weiter. Die Polizei bittet diese Frau, die einen schwarzen Kombi fuhr, sich zur genauen Klärung der Sachlage unter der Tel. Nr. 05731 2300 zu melden. Die Pkw-Fahrerin soll ca. 50 Jahre alt sein, 165-170 cm groß und kurze gewellte blonde Haare haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.