<

Porta Westfalica: 16-Jähriger bei Mofa-Unfall verletzt

Porta Westfalica (mr/kpb).  Am späten Samstagabend, kurz vor Mitternacht befuhr ein 16-jähriger Portaner mit seinem Mofa (25km/h) die Meißener Straße in Richtung Hausberger Straße.

 

Verbotenerweise nahm er einen weiteren 16-jährigen Portaner als Sozius mit. An der Einmündung Hausberger Straße fuhr er regelwidrig links an der Verkehrsinsel vorbei auf die Gegenfahrbahn, um so auf die Hausberger Straße einzubiegen. Dabei fuhr er frontal in die Fahrzeugfront eines entgegenkommenden blauen VW Polo eines 20-jährigen Portaners, der von der Hausberger Straße nach rechts in die Meißener Straße einbiegen wollte.

Durch den Zusammenstoß wurde der Sozius verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Johannes Wesling Klinkum gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 2.500 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.