<

Porta Westfalica: Per Haftbefehl Gesuchter festgenommen

Porta Westfalica (mr/kpb).  Ein per Haftbefehl gesuchter 49-jähriger Mann konnte von der Polizei am Dienstagnachmittag in Porta Westfalica festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft in Gießen hatte ihn zur Fahndung ausschreiben lassen, da er wegen eines Verkehrsdeliktes noch eine zweijährige Restfreiheitsstrafe verbüßen muss.

Der Gesuchte, er stammt aus Porta Westfalica, hielt sich bei einer Bekannten auf und ließ sich gegen 15.30 Uhr widerstandslos festnehmen. Vor dem Haus stand ein Pkw mit amtlichen Kennzeichen aus dem Kreis Lippe. Eine Überprüfung durch die Beamten ergab, dass die Kennzeichen im polizeilichen Fahndungscomputer als gestohlen registriert waren.

Der Wagen selber war bereits seit einigen Wochen beim zuständigen Straßenverkehrsamt abgemeldet worden. Da die Eigentumsverhältnisse zunächst unklar waren, stellten die Einsatzkräfte das Fahrzeug sicher.

Den 49-Jährigen lieferten die Polizisten gleich persönlich bei der Justizvollzugsanstalt ab.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.