<

Preußisch Oldendorf: Fahrzeuge kollidieren miteinander

Preußisch Oldendorf(mr/kpb). Am 14.09.2012, gegen 20:00 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Opel Corsa-Fahrer mit seiner 18-jährigen Beifahrerin die Spiegelstraße in Pr. Oldendorf und beabsichtigte nach links in die Blumenstraße abzubiegen. Ein 25-jähriger Honda Prellude-Fahrer kam dem Corsa entgegen. Während des Abbiegevorganges kam es zur Kollision zwischen den Fahrzeugen.

Der Corsa wurde gegen eine Straßenlaterne gedrückt, wodurch der Mast abknickte. Der Honda geriet außer Kontrolle und stieß gegen einen mit Marmor verkleideten Stützpfeiler der Hauses Spiegelstraße 8. Anschließend drehte sich der Honda und zerstörte noch eine Schaufensterscheibe des gleichen Hauses. An den beteiligten PKW entstanden Totalschäden. Beide Insassen des Corsa und der Honda-Fahrer wurden leicht verletzt. Alle waren im KH Lübbecke in ambulanter Behandlung. Der Gesamtsachschaden wird auf ca.14.000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.