Auffahrunfall in Lübbecke

Lübbecke (mr/kpb). Am Dienstag um 15.55 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall auf der Mindener Straße. Ein 76 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Pkw die B 65 aus Minden kommend in Richtung Westen. Als er links in die Einmündung Reineburgstraße einbiegen wollte kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto einer 19-jährigen aus Lübbecke, die auch die Mindener Straße befuhr und weiter gerade aus fahren wollte. Beim Aufprall wurde die junge Fahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zum Lübbecker Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 11.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.