<

Preußisch Oldendorf: Ladendiebe machen reichlich Beute

Preußisch Oldendorf (mr/kpb). Zwei Ladendiebe haben am Dienstagmorgen aus einem Drogeriegeschäft in Preußisch Oldendorf Waren im Wert von rund 800 Euro entwendet.

Die beiden Männer hielten sich gegen 9.50 Uhr in dem Geschäft an der Mindener Straße auf und verhielten sich nach Angaben einer Angestellten “merkwürdig”. Während einer der Unbekannten die Frau in ein Gespräch verwickelte, ging sein Komplize, er trug eine auffällig gepolsterte grüne Weste sowie ein graues Basecap, an der Kasse vorbei. Als die Angestellte dies bemerkte und ihn aufforderte stehen zu bleiben, rannte der Mann davon. Auch sein Mittäter, er hatte schwarze Haare, ist etwa 35 Jahre alt und war mit einem Jeanshemd und einer Jeanshose bekleidet, konnte unerkannt entkommen.

Die Polizei schließt nicht aus, dass die Unbekannten anschließend in ein Fahrzeug stiegen. Daher hoffen die Ermittler auf entsprechende Beobachtungen und bitten um Hinweise unter 05741-2770.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.