Lübbecke: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lübbecke-Gehlenbeck (mr/kpb).  Am Donnerstag,gegen 16:00 Uhr, befuhr eine 19-jährige Lübbeckerin mit ihrem Seat die Weidenstraße in Fahrtrichtung Lübbecke. Beim Überqueren der bevorrechtigten Isenstedter Straße (Vorfahrtstraße) kam es zur Kollision mit einem 61-jährigen Espelkamper, der mit seinem Leichtkraftrad Honda auf der Isenstedter Straße in nördlicher Richtung unterwegs war.

Der Biker prallte seitlich in den PKW der jungen Frau und blieb danach schwer verletzt auf dem Boden liegen. Er wurde zunächst durch eine Notärztin vor Ort behandelt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Lübbecker Krankenhaus gebracht. Die Seat-Fahrerin erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ausgelaufene Motorenflüssigkeiten wurden durch die Polizeibeamten abgestreut. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten die Polizisten die Straße ab. Die Höhe der Sachschäden beträgt rund 4.000 Euro. Ein Foto zu dem Unfall ist beigefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.