<

Espelkamp: Autofahrerin leicht verletzt ins Krankenhaus

Espelkamp(mr/kpb).  Am Mittwochabend, gegen 23:30 Uhr, befuhr eine 40-jährige Espelkamperin mit ihrem PKW VW Polo die Alte Zwetschenstraße in südlicher Richtung. Beim Überqueren der bevorrechtigten Lange Straße kam es zur Kollision mit einem PKW Mercedes, dessen 28-jähriger Fahrer aus Sicht der Frau von rechts kam und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Durch den Zusammenprall erlitt die Espelkamperin leichte Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Lübbecke.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt die Höhe der Sachschäden auf insgesamt rund 6.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.