Das Mindener Freischießen jetzt auf DVD erhältlich

Minden(mr). Besucher des Mindener Freischießens 2012 können das größte Fest der Weserstadt noch einmal erleben. Stadtmajor Klaus Piepenbrink hat die neue Freischießen-DVD in der Buchhandlung im Haus Hagemeyer vorgestellt.

Foto: Oliver Hallmann


„Es ist uns gelungen, das Freischießen aus einem noch nie dagewesenen Blickwinkel festzuhalten“ sagt Harald Wiese von der Produktions-Firma Wiese Foto+Film und Trend-Journal TV. „Ich konnte bereits in die DVD hineinschauen und muss sagen: die Aufnahmen sind wirklich sehr schön geworden“ bekräftigt auch Stadtmajor Klaus Piepenbrink.

Acht Kameraleute waren im Einsatz. Sie begleiteten den Stadtmajor und die Ehrengäste bereits Wochen vor dem Freischießen bei den Vorbereitungen, der Bierprobe und zum Grünholen. Hunderte Stunden Rohmaterial galt es zu einem Gesamtwerk zusammenzufügen. Das Ergebnis ist eine Dokumentation mit hochauflösenden Bildern, die an die Höhepunkte erinnern:  Wenn sich die Parade mit rund 1.200 Teilnehmern vom Simeonsplatz in Richtung Innenstadt in Bewegung setzt. Wenn der Film-Gyrocopter (ein leicher Hubschrauber) aus den Wolken hervorbricht und Mindens größten Platz und die geschmückte Innenstadt umkreist. Wenn die Musiker die Serenade auf dem Domhof spielen oder der Großen Zapfenstreich unter tosendem Beifall der Bevölkerung durchgeführt wird.

Es ist Mindens ganz eigene Art, das größte Fest zwischen Rathaus und Dom zu feiern, die diese DVD so besonders und spannend macht. Viele Traditionen, wie die Wachausmärsche, der Chefwechsel der 1. Bürgerkompanie aber auch moderene Elemente wie die „Summer-Base“-Party, die Karaoke-Show oder das große Bühnenprogramm sind auf der DVD zu finden.

„Der einzigartige Blick hinter die Kulissen ist für Außenstehende sonst so nicht möglich. Die DVD ist eine schöne Gelegenheit für  Bürger, das größte Fest der Stadt noch einmal hautnah mitzuerleben. Und das aus einem vollkommen neuen Blickwinkel“,  sagt Tambourmajor Patrick Zander vom Mindener Bürgerbataillon.

Die DVD  mit rund 84 Minuten Laufzeit und Bonusmaterial ist ab sofort erhältlich in den Buchhandlungen  „Das Buch“ im Hause Hagemeyer, „Thalia“,  „Bücherwurm“ und   „Otto am Dom“. Bestellungen im Internet sind unter www.wfoto-film.de möglich. Zwei Ausführungen wurden von dem Portaner Video-Unternehmen angefertigt. Eine reine Video-DVD für 15€, sowie eine Video-DVD inklusive einer zusätzlichen Foto-DVD mit hochauflösenden Fotos des Freischießens für 19,50€.

One Reply to “Das Mindener Freischießen jetzt auf DVD erhältlich”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.