Minden/Hille: Tankschiff auf Mittellandkanal brennt vollkommen aus

Minden/Hille(mr). Ein Tankschiff auf dem Mittellandkanal zwischen Minden und Hille brannte am Sonntagnachmittag kompett aus. Es hatte 1200 Tonnen Heizöl geladen, teilte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Minden mit. Bei dem Brand wurde auch die Kajütenwohnung vollkommen zerstört, ein Matrose musste mit Rauchvergiftung in Klinikum eingeliefert werden. Der Mittellandkanal wurde kompett gesperrt. Heizöl sei aber nicht in ausgelaufen. Die Brandursache ist noch unklar.

2 Replies to “Minden/Hille: Tankschiff auf Mittellandkanal brennt vollkommen aus

  1. Moin moin,

    Ihr werdet ein wenig nachlässig.
    Laut MT waren es 1.200 Tonnen (ca. 1.500.000 Liter) Heizöl und ausgebrannt sollen nur die Kajüte und der Motorraum sein.

    Ein gravierender Unterschied, nicht wahr?

    Frundliche Grüße

Comments are closed.