Petershagen/Lübbecke: Zwei Verletzte bei Unfall

Petershagen/Lübbecke (mr/kbp). Bei einem Verkehrsunfall auf der L 770 in Petershagen sind am Samstagnachmittag eine Autofahrerin schwer und der Fahrer eines anderen Pkw leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 19-jährige Frau aus Lübbecke mit ihrem Wagen um kurz nach 14 Uhr die Auffahrt von der B 61 kommend in Richtung L 770. An der Einmündung wollte sie anschließend nach links in richtung Espelkamp einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto eines 39-Jährigen, der auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Lahde fuhr und noch vergeblich versuchte mit einer Vollbremsung den Zusammenstoß zu verhindern.

Ein Rettungswagen brachte die beiden Verletzten ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden. Beide Autos waren stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Sie wurden später abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 6.000 Euro.