<

Minden-Lübbecke: Dieseldiebe in der Nacht unterwegs

Kreis-Minden-Lübbecke/Bad Oeynhausen/Espelkamp (mr/kbp).  Unbekannte hatten es in der Nacht zu Dienstag bei Einbrüchen auf ein Firmengelände in Bad Oeynhausen und einem Baucontainer einer Baustelle in Espelkamp auf Dieselkraftstoff abgesehen.

In Bad Oeynhausen gelangten die Diebe auf das Firmengelände an der Straße Am Wasserwerk, indem sie ein Loch in die Umzäunung schnitten. Anschließend zapften sie mit Hilfe eines Schlauches aus den Tanks zweier abgestellter Lkw sowie eines Kompressors den Kraftstoff ab. Insgesamt erbeuteten sie so 300 Liter Diesel.

In Espelkamp verschafften sich die Täter in der Nacht gewaltsam Zutritt zu dem mit einem Zaun gesicherten Baustellenbereich an der Görlitzer Straße. Dann brachen sie einen in der Nähe zum Parkplatz eines Einkaufsmarktes aufgestellten Metallcontainer auf und entwendeten daraus drei Kunststoffkanister mit insgesamt 60 Liter Diesel sowie ein Stromaggregat und eine Motorflex.

In beiden Fällen bittet die Polizei darum ihr verdächtige Beobachtungen zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.