Minden: Fünf Verletzte bei Unfall auf der Stiftstraße

Minden (mr/kpb).  Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden am 08.12.2012, 16.44 Uhr, in Minden-Innenstadt, Stiftstraße/Immanuelstraße.

Gleich fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in der Mindener Innenstadt, der sich am Samstag Nachmittag an der Kreuzung Stiftstraße/Immanuelstraße ereignet hatte. Gegen 16.45 Uhr wollte eine 18-jährige Pkw-Fahrerin nach links in die Immanuelstraße abbiegen, stieß dabei aber mit einem entgegen kommenden Audi zusammen, der stadtauswärts gelenkt wurde. Bei dem Zusammenprall im Kreuzungsbereich verletzten sich sowohl der 27 Jahre alte Audi- Fahrer als auch dessen drei Mitfahrer. Alle fünf Personen mussten ins Johannes Wessling Klinikum transportiert werden, konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Beide Pkw wurden abgeschleppt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000,- EUR.