<

Bünde: Brand einen Recylingbetriebs – 300000 Euro Schaden

Bünde (mr/kpb). Am Freitagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, geriet das Gebäude einer Recyclingfirma in Bünde, Lange Straße, in Brand. Durch das Feuer brannte die Lagerhalle, in der sich überwiegend Papier und Pappe befanden, komplett aus. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf etwa 300.000 Euro.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Für die Dauer der Löscharbeiten kam es im Stadtgebiet Bünde zu Verkehrsbehinderungen, da durch die Polizei mehrere Zufahrtsstraßen zum Einsatzort gesperrt werden mussten. Nachdem der Brand durch die Feuerwehr gelöscht worden war, wurden die Verkehrssperrungen gegen 21.00 Uhr aufgehoben. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.