Bad Oeynhausen: Außenspiegel abgefahren – Polizei sucht Zeugen

Bad Oeynhausen (mr/kpb).  Ein unbekannter Autofahrer hat Heiligabend den Außenspiegel eines am Straßenrand der Detmolder Straße abgestellten Volvo beschädigt. Da der Fahrer nicht anhielt, ermittelt jetzt die Polizei wegen des Verdachts auf Unfallflucht.

Der Besitzer des blauen Volvo hatte sein Auto in Höhe des Hauses 101 in südlicher Fahrtrichtung geparkt. Gegen 17.35 Uhr hörte er einen lauten Knall von der Straße. Als er sich daraufhin seinen Pkw anschaute, stellte er die Beschädigung fest. Ein Teil des Spiegels lag auf der Fahrbahn. Von dem Verursacher fehlte jedoch eine Spur. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei unter 05731-2300 zu melden.