<

Porta Westfalica: Zusammenstoß mit Lkw verläuft glimpflich

Porta Westfalica (mr/kpb). Leichte Verletzungen erlitt ein 34-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 61 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen am Mittwochvormittag.

Nach Erkenntnissen der Polizei war der Mann gegen 9.30 Uhr in Richtung Bad Oeynhausen unterwegs, als er außerhalb der geschlossenen Ortschaft zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholen wollte. Offenbar hatte er jedoch einen entgegenkommenden Lkw samt Anhänger nicht früh genug wahrgenommen.

Da beide Fahrer eine Vollbremsung machten, kam es nur zu einem leichten Frontalzusammenstoß. Während der 44-jährige Lkw-Fahrer unverletzt blieb, kam der Autofahrer mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Minden.

Da sein Auto nicht mehr fahrbereit war, wurde es abgeschleppt. Der Lkw konnte seine Fahrt fortsetzen. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 8.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.