<

Stemwede: Rutschpartie endet auf Acker-18-Jährige leichtverletzt

Stemwede-Haldem (mr/kpb) – Am 24.02.1013, 08.15 h, befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit einem Ford Focus die Straße “Zur Wilhelmshöhe”. Sie kam auf schneeglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab, streifte mit dem linken Außenspiegel einen Baum und kam letztendlich nach 50 m auf einem angrenzenden Acker zum Stehen. Die Verursacherin erlitt einen Schock. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500.- Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.