Minden-Lübbecke/OWL: Grohnde Aktion verlief friedlich

Kreis-Minden-Lübbecke (mr/kpb). Die Aktion “Menschenkette Grohnde 40” ging am Samstag gegen 15.00 Uhr in den Kreisen Lippe, Herford, Paderborn, Minden-Lübbecke und Höxter zu Ende. Insgesamt waren in den genannten Kreisen etwa 2.500 Menschen unterwegs, die friedlich ihre Absichten kund taten, so dass es zu keinerlei Zwischenfällen kam.

Es gab vereinzelte und auch nur zeitweise Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Bei den Abschlusskundgebungen in Minden waren etwa 120 Teilnehmer und in Detmold rund 350 Teilnehmer anwesend. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei den Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern, die sich sehr diszipliniert verhalten haben und die temporären Einschränkungen geduldig abgewartet haben. Der Dank geht auch an die Teilnehmer der großen Flächenveranstaltung, die durch ihr Verhalten ebenfalls Anteil an dem friedlichen Verlauf hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.