Zwei glimpfliche Unfälle in Bad Oeynhausen

Am Freitag, 15.03.2013,  um 15.30 Uhr Eine 15-jährige sowie eine 72-jährige befuhren mit ihren Fahrrädern die Hermann-Löns-Str. aus Richtung Alter Rehmer Weg kommend in Richtung Weserstr.. In Höhe der Zufahrt zum Hallenbad Rehme kamen beide auf Grund einen gegenseitigen Berührung zu Fall und verletzten sich leicht. Beide begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den Fahrrädern entstand kein Sachschaden.

Von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr 32549 Bad Oeynhausen, Auf der Hude 24, dortige Grundstücksein- und ausfahrt In dem o.a. Zeitraum parkte ein silberner VW Golf auf der rechten Seite der Grundstücksein- und ausfahrt des neben liegenden Frieseurgeschäfts. Als die 43-jährige Nutzerin nach Feierabend zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden an der hinteren linken Fahrzeugseite fest. Vermutlich hat ein anderer Pkw beim Wenden in der Grundstückseinfahrt den o.a. Pkw beschädigt. Dieser Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Minden, Tel.: 0571-88660. Es entstand Sachschaden von ca. 500 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.