<

Minden-Lübbecke: Gesundheits- und Krankenpfleger bestehen Examen

Minden/Kreis-Minden-Lübbecke(mr/jw).Drei Jahre lang waren sie in der Akademie für Gesundheitsberufe ein Stück zuhause: Elena Buchhammer, Tanja Diekmann, Harry Dürksen, Tabea Funk, Bettina Horch, Kristine Klassen, Anke Lampen, Elena Lemke, Andreas Löwen, Jan Möller, Maja Nowicki, Steffen Schneider, Konstantin Sulzbach, Sina Zurheide. Nach Auswertung der Prüfergebnisse durch den Prüfungsausschuss, unter dem Vorsitz von Dr. Dietlinde Röske, Kinderärztin des Gesundheitsamtes des Kreises Minden-Lübbecke, hieß es: Sie haben bestanden.

„Wir lassen sie gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, beteuert Oliver Neuhaus, Schulleiter der Ausbildungseinrichtung. „Wir freuen uns sehr, dass sie ihr Examen erfolgreich bestanden haben. Gleichzeitig verlieren wir aber auch uns liebgewordene Menschen.“ Dieser Schülerjahrgang war ein besonderer.

Sein erster Ausbildungstag war gleichzeitig der Gründungstag der MKK Akademie vor drei Jahren zusammen. Zum festlichen Abschlussessen der frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger waren neben den Lehrenden der Akademie, den Fachprüferinnen und Fachprüfern, auch der Geschäftsführer des Johannes Wesling Klinikums, Robert Möller und der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken, Dr. Olaf Bornemeier gekommen.

Haben ihr Examen bestanden. Vierzehn Schüler und Schülerinnen der MKK-Adademie in MInden Foto: MKK
Haben ihr Examen bestanden. Vierzehn Schüler und Schülerinnen der MKK-Adademie in MInden Foto: MKK

„Wir sind stetig auf gute Nachwuchskräfte in unseren Häusern in Minden, Bad Oeynhausen, Lübbecke und Rahden angewiesen. Auch durch die exzellente duale Ausbildung an unserer Akademie für Gesundheitsberufe können wir die Versorgung unserer Patientinnen und Patienten im Kreis Minden-Lübbecke sicherstellen.“ Von den frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern werden fünf bei den Mühlenkreiskliniken weiterbeschäftigt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.