Minden: Auto überschlägt sich auf der Mindener Straße

mindenerstrasse-1

Minden/Rahden (mr/kpb). Bei dem Überschlag ihres Autos hat sich eine 42-jährige Frau aus Rahden sowie deren 17-jährige Tochter am Donnerstagnachmittag auf der Mindener Straße verletzt.

Nach Nach Feststellungen der Polizei war die Frau um kurz vor 17 Uhr mit ihrem VW Polo aus Minden kommend in Richtung Hartum unterwegs, als der Pkw in Höhe der Einmündung Im Gewerbepark nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen geriet auf den Grünstreifen, schleuderte herum und überschlug sich. Auf dem Dach liegend kam der VW schließlich im Graben zum Stehen.

Beide Insassen erlitten einen Schock sowie weitere Verletzungen. Sie kamen mit einem Rettungswagen ins Johannes-Wesling-Klinikum. Das Auto musste später von einem Abschleppwagen geborgen werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.