<

Lübbecke: 22-jährige wird bei einem Auffahrunfall verletzt

Lübbecke (mr/kpb) – Freitagnachmittag gegen 16 Uhr wurde eine 22-Jährige bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Die junge Frau war in Lübbecke auf der Berliner Straße (B 239) Richtung Hüllhorst unterwegs.

Vor der Ampel Bohlenstraße stand zu diesem Zeitpunkt ein 46-jähriger mit seinem Wagen und musste warten. Die junge Frau fuhr auf das Auto auf und verletzte sich dabei leicht. Ob ein Fahrfehler oder ein technischer Defekt der Grund für den Unfall waren soll ein Gutachter klären. Die Höhe des Sachschadens gibt die Polizei mit ca. 8500 Euro an.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.