<

Internationaler Museumstag im Mindener Museum

Minden(mr/sm)Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 12. Mai, sind die Türen der historischen Mindener Museumszeile in der Oberen Altstadt wieder geöffnet. Bei freiem Eintritt können Besucherinnen und Besucher ganz nach dem Motto des diesjährigen Museumstages „”Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit!” zwischen 12.00 und 18:00 Uhr die denkmalgeschützte Museumszeile und gleich drei Sonderausstellungen erkunden.

Bei einem Bücherbasar haben sie außerdem die Möglichkeit, gegen kleines Geld alte Bücherschätze oder wissenschaftliche Publikationen des Museums zu erstehen.

Um 12:00 und 16:00 Uhr finden Hausführungen und um 14:00 und 17:00 Uhr  Führungen durch die Sonderausstellung „Galgen, Rad und Scheiterhaufen. Einblicke in Orte des Grauens“ (Mindestalter 12 Jahre!) statt. Daneben können Interessierte die Ausstellung „Das verdächtige Saxophon“ und „Vergessene Rekorde – jüdische AthletInnen vor und nach 1933“ besuchen. Weitere Informationen und Veranstaltungen zum Internationalen Museumstag gibt es unter www.mindenermuseum.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.