<

Espelkamp: Einbruch in Einfamilienhaus

Espelkamp(mr/kpb).In der Zeit von Mittwoch, 17:30 Uhr, bis Donnerstag, 18:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Eichendorffstraße ein. Zunächst überwanden der oder die Täter einen Zaun, so dass sie auf das Gartengrundstück gelangten.

Nach Aufbrechen der Terrassentür gelangten sie in das Innere des Hauses. Hier durchsuchten sie sämtliche Behältnisse. Dabei fanden sie einen eingebauten Tresor, den sie mit brachialer Gewalt aus seiner Verankerung reissen wollten. Das gelang ihnen nicht. Ebenso scheitereten sie bei dem Versuch, den Safe zu öffnen. Doch so schnell gaben sie nicht auf und holten geeignetes Werkzeug aus der Garage, die sie zu diesem Zwecke ebenfalls aufbrechen mussten.

Auch den Aufbruchsversuchen mit einer Axt und weiteren Werkzeugen hielt der Tresor stand. Schließlich gaben die Einbrecher auf, entwendeten allerdings Schmuck in unbekannter Höhe, bevor sie unerkannt flüchteten. Hinweise zu der Straftat nimmt die Polizei in Lübbecke unter ihrer Rufnummer 05741 – 2770 entgegen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.