Porta Westfalica: Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

Porta Westfalica (mr/kpb).  Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag eine Autofahrerin in Porta Westfalica (Kreis-Minden-Lübbecke)nachdem sie von der Straße abgekommen war. Die 37-jährige Frau aus Porta Westfalica war mit einem Suzuki gegen 16.30 Uhr auf der Straße Zur Bleiche in nördlicher Richtung unterwegs.

Sie geriet auf den Grünstreifen und prallte mit der rechten Seite des Wagens gegen einen Baum. Das Auto schleuderte herum und anschließend mit der linken Seite gegen einen weiteren Baum. Die Fahrerin erlitt hierbei schwerste Verletzungen und musste durch Feuerwehrleute aus dem stark demolierten Wagen befreit werden. Ein Notarzt versorgte sie noch an der Unfallstelle, bevor sie mit einem Krankenwagen ins Klinikum gebracht wurde.

Ein zwischenzeitlich angeforderter Rettungshubschrauber konnte unverrichteter Dinge wieder abdrehen. Warum die Autofahrerin von der Straße abkam kann bislang nicht gesagt werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 9000,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.