<

Bad Oeynhausen: Tagesfahrt des SoVD ins Sauerland

Bad Oeynhausen(mr/y). Der SoVD Bad Oeynhausen erfreute sich an einem Tagesausflug ins Sauerland. Der erste Stopp wurde an der Möhnetalsperre gemacht. Nach einem kleinen Frühstück ging es hoch auf den Staudamm. Wolfgang Parting berichtete zu den geschichtlichen Ereignisses des Staudammes im zweiten Weltkrieg, sowie der heutigen Nutzung zur Stromerzeugung aus Wasserkraft und der Versorgung des Ruhrgebiets mit Roh- und Brauchwasser.

Gruppenbild-1Der nächste Stopp wurde am Sorpesee gemacht, bei einer Schiffsrundfahrt genossen die Mitglieder die herrliche Aussicht und den Sonnenschein an Deck. Zum Abrunden der Fahrt ging es nach der Schiffsrundfahrt zur Leuten Stadt Neheim Hüsten wo für alle in der Almhütte Bergheim ein Mittagessen bereit stand und bei einem kleinen Spaziergang die wunderschöne Gegend erkundet werden konnte

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.