Lübbecke: Brandstiftung an der Königsmühle

Lübbecke (mr/kpb).  Am Montagabend, gegen 20:00 Uhr, bemerkte eine 46-jährige Lübbeckerin Rauchentwicklung im alten Gebäude der Königsmühle (ehemalige Näherei der Fa. Hucke) an der gleichnamigen Straße.

Die sofort verständigte Feuerwehr machte zwei offensichtlich gelegte Brandherde aus. In einem Fabrikationsraum war zum einen ein Papierhaufen angesteckt worden, zum anderen hatte eine Matratze im selben Raum, aber an anderer Stelle, gebrannt.

Das Erdgeschoss war komplett verraucht, Gebäudeschaden entstand durch den Brand aber nicht.

Offensichtlich hatten sich bislang unbekannte Personen Zugang zu dem Gelände verschafft. Nun ermitteln Beamte der Kripo.

Hinweise bitte an die Polizei Lübbecke unter der Rufnummer 05741 – 2770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.