Minden: Radfahrer streifte Fußgänger und stürzte

Minden(mr/kpb). Ein 49-jährige Fahrradfahrer befuhr die Ringstraße, aus Richtung Königstraße kommend, in Fahrtrichtung Rodenbecker Straße. Vor dem Haus Ringstraße 38 standen eine 38 jährige und ein 43 jähriger Fußgänger. Beim Passieren dieser Personen streifte der Radfahrer die beiden Personen mit dem Arm und kam zu Fall. Er verletzte sich hierbei und wurde mittels Rettungswagen dem Johannes-Weßling Klinikum in Minden zugeführt.