Minden: “Kettenreaktion” an der Musikbox

Minden(mr/kpb). Zu einer Kettenreaktion kam es, als ein 20jähriger Taxifahrer von der Portastraße, in Höhe der Musikbox, auf das Gelände einer Tankstelle abbog. Die nachfolgende 20jährige Fahrerin eines Ford bremste ab, der ihr nachfolgende 48jährige Skodafahrer fuhr auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeuge auf einander geschoben. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6100,-EUR. Eine Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt. Nach dem Unfall entfernte sich der 48jährige zunächst zu Fuß von der Unfallstelle. Er meldete sich später bei der nächstgelegenen Polizeidienststelle. Diesbezügliche Ermittlungen dauern an