<

Espelkamp: Unfall fordert einen Verletzten und hohen Sachschaden

Espelkamp(mr/kpb). Am frühen Montagmorgen, gegen 05:30 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Stemweder mit seinem PKW Mazda die Fabbenstedter Straße aus Richtung Fiestel kommend in nördlicher Fahrtrichtung (Richtung L 770). Kurz nach der Einmündung Fünfhausen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum.

unfall_espelDurch die Kollision erlitt der Autofahrer leichte Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte ihn ins Rahdener Krankenhaus.

Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf rund 14.000 Euro.

Der nicht mehr fahrbereite PKW wurde abgeschleppt.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.