<

Espelkamp: Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Espelkamp (mr/kpb). Am Freitagabend gegen 23:30 Uhr fuhr eine 20-jährige aus Espelkamp mit ihrem Nissan die Gestringer Straße, aus Richtung Isenstedt kommend, in Fahrtrichtung B 239. An der Kreuzung Gestringer Straße / Lübbecker Straße hielt sie zunächst an der für sie rotlichtzeigenden Ampel an. Nach dem Phasenwechsel auf grün überquerte sie die Kreuzung und kollidierte ca. 10m  hinter einer Fußgängerfurt mit einem 50-jährigen Fußgänger aus Espelkamp, der aus ihrer Sicht die Fahrbahn von rechts kommend betrat. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert und verstarb trotz notärztlicher Erstversorgung noch am Unfallort. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.