Minden: Orkantief Xaver – Schüler sollen nach der sechsten Stunde nach Haus

Minden(mr/sm). Aufgrund einer Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes hat das Schulbüro der Stadt Minden jetzt eine Meldung an alle Schulen in ihrer Trägerschaft – das sind die öffentlichen Grundschulen und weiterbildende Schulen – herausgegeben Stunde zu beenden. In dieser wird den Schulleitungen empfohlen, den Unterricht nach der 6. Stunde zu beenden. Für Schülerinnen und Schüler, die nicht zu Hause verlässlich empfangen werden können, wird ein Betreuungsangebot bis in den Nachmittag gewährleistet.

Im benachbarten Kreis Schaumburg ist der Unterricht an den allgemeinbildenden und den berufsbildenden Schulen für heute bereits abgesagt.

Aufgrund der Warnlage wird von hier empfohlen, dort wo es sichergestellt ist, dass die Schülerinnen und Schüler verlässlich zuhause empfangen werden, den Unterricht heute Mittag nach der 6. Stunden enden zu lassen.

Gleichzeitig wird angeraten, im Zweifelsfall eine schulische Betreuung bis zum regulären Unterrichtsende oder eine Ganztagsbetreuung im vorgesehenen Umfang vorzuhalten für SuS, die nicht verlässlich in häusliche Obhut übergeben werden können.

Selbstverständlich kann seitens des Schulbüros nur eine Empfehlung ausgesprochen werden. Wie Sie im Einzelfall entscheiden, muss in Ihrer Verantwortung bleiben.