<

Rahden: Zahlreiche Jacken bei Vereinsversammlung entwendet

Rahden-Tonnenheide (mr/kpb). Eine ungeplante Störung erhielt die Versammlung des TuS Eintracht Tonnenheide im Landgasthaus Buschmann-Dreisörner in Rahden-Tonnenheide am Samstagabend. Während sich die rund 80 Anwesenden im Saal aufhielten, entwendeten ein oder mehrere Unbekannte von der Garderobe mindestens 13 Jacken. Ein Großteil davon fanden die Mitglieder wenig später im Umfeld der Gaststätte wieder.

Nach bisherigen Feststellungen fehlte offensichtlich wohl nur ein Schlüsselbund. Wertsachen hatten die Geschädigten zum Glück nicht in ihren Jacken zurückgelassen. Vermutlich waren diese zuvor von dem oder den Dieben erfolglos nach Geld oder Handys durchsucht und danach achtlos in der Umgebung verstreut worden. Zum Ende der Veranstaltung war der Diebstahl gegen 22 Uhr bemerkt worden. Anschließend wurde die Polizei gerufen. Die nahm die Anzeigen auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.