Minden: Erste Mindener Maiwies’n stark nachgefragt

Minden(mr/mm). Zum allerersten Mal findet in Minden eine Maiwies´n statt. Am Wochenende um den 17. Mai heißt es „Die Wies´n ruft“, denn im Festzelt auf Kanzlers Weide wird der Einzug des Frühlings zünftig gefeiert. Mit Blick auf die Weser und die Porta Westfalica wird dann mit Festbier und bayerischen Schmankerln der Wonnemonat Mai in Minden begrüßt. Auf der Bühne warten geballte Gaudi und jede Menge Action mit der Band „AllgäuWild“ auf das feierfreudige Publikum. Aufgrund der starken Nachfrage hat sich das Veranstalter-Duo aus Kotelett-Schmiede und Minden Marketing GmbH (MMG) dazu entschlossen, das Festzelt auf Kanzlers Weide zu erweitern. So können auch die vielen noch offenen Anfragen der „Oktoberfest-Fans“ aus der Region nach Tischreservierungen erfüllt werden.

Eintrittskarten sind bei der Minden Marketing GmbH (Domstraße 2), in den Filialen der Kotelett-Schmiede und beim express-Ticketservice (Obermarktstraße 26-30) erhältlich. Tischreservierungen sind ausschließlich bei der Minden Marketing GmbH möglich.

Bewährtes Festbier auch zur Maiwies´n – Tischfässer schon jetzt ordern

maiwiesnAuch bei den Maiwies‘n ist das bereits vor sieben Jahren erstmals zum Mindener Oktoberfest von der Privatbrauerei Barre gebraute Festbier im Ausschank. Um unnötige Wartezeiten und Durst zu vermeiden, bieten die Veranstalter wieder den bewährten Fass-Tischservice an. Per E-Mail kann man unter zilke@mindenmarketing.de schon jetzt unter Angabe der Tischnummer 10 l-Fässer mit Festbier bestellen, die dann bereits im Vorfeld gut gekühlt auf den Tischen auf die Gäste warten.

Frühshoppen am Sonntag

Für alle feierlustigen Wies’n-Fans geht es dann am Sonntag, den 18. Mai schon weiter. Beim Frühshoppen können ab 11 Uhr noch einmal zünftige bayerische Spezialitäten und das Barre Festbier im Festzelt genossen werden. Der Eintritt am Sonntag ist frei!

Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, Telefon (05 71) 829 06 59, Fax (05 71) 829 06 63, E-Mail info@mindenmarketing.de sowie unter www.minden-erleben.de und unter www.mindenmarketing.de.