<

Preußisch Oldendorf: Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Preußisch Oldendorf (mr/kpb). Am 16.04.2014 gegen 20.10 Uhr ereignete sich auf der Osnabrücker Straße unmittelbar vor dem Kreisverkehr zum Wrisbergweg ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß zweier PKW mit zwei verletzten Autofahrern.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem VW die B65 in Fahrtrichtung Preußisch Oldendorf. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr in Höhe des Wrisbergweges geriet sein Fahrzeug aus bis dato unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte hier frontal mit einem entgegen kommenden PKW Seat, der von einem 59-jährigen PKW-Fahrer gelenkt wurde.

Der Verursacher zog sich schwere Verletzungen zu; der 59-Jährige wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Unfallstelle wurde für 60 Minuten komplett gesperrt. Der Verkehr wurde von Polizeibeamten umgeleitet.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.