Minden: Wer kennt den Geldabheber

Minden(mr/kpb). Ein bisher Unbekannter entwendete am 17.02.2014 aus einem Möbelgeschäft in der Straße Königstor zwei Geldbörsen. Darin befanden sich neben Bargeld und diversen Dokumenten, auch EC-Karten, mit denen später Abhebungen durchgeführt wurden.

fahndungsfoto_ob-1In den Nachmittagsstunden des 17.02.2014 entwendete eine bisher unbekannte Person aus den Büroräumen des Möbelhauses die Geldbörsen. Noch am selben Tag hob ein bisher unbekannter Mann an zwei Geldautomaten Bargeld ab.

Gegen 17.31 Uhr veranlasste er zuerst eine Abhebung bei der Sparkasse in der Lübbecker Straße. Nur 5 Minuten später wurde die Karte bei der Sparkasse in der Straße Häverstädter Weg eingesetzt. Bei den Abhebungen wurde ein Mann gefilmt. Davon stammen die Aufnahmen des Täters mit Brille.

Bei einem weiteren Versuch am Folgetag (18.02.) die Karte einzusetzen, wurde die EC-Karte bei der Volksbankfiliale in der Dankerser Straße eingezogen. Bei dieser Tat trug der Mann keine Brille.

Wer kann Hinweise zur Tat oder dem Unbekannten geben! Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571 – 88660.

One Reply to “Minden: Wer kennt den Geldabheber”

  1. Was sind das immer für merkwürdige Geschichten? Schreiben die Leute ihre PIN auf die EC-Karte oder was ist da los?

Comments are closed.