Espelkamp: Kollision beim Abbiegen

Espelkamp (mr/kpb). Leichte Verletzungen erlitt eine Autofahrerin (19) aus Espelkamp bei einem Verkehrsunfall auf der Fabbenstedter Straße (K 58) am Dienstagmittag.

Nach Feststellungen der Polizei war die junge Frau gegen 12.25 Uhr mit ihrem Opel außerhalb der geschlossenen Ortschaft auf der Kreisstraße in südlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte nach links in die Straße Zur Aue abzubiegen. Eine nachfolgende Fahrerin (24) eines VW wollte jedoch in diesem Moment den Opel überholen. Beim Abbiegen kam es dann zur Kollision. Während die 24-Jährige den Zusammenstoß unbeschadet überstand, zog sich die 19-Jährige leichte Verletzungen zu. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von circa 3.000 Euro.