Hille: Raubüberfall auf Friedhof

Hille-Hartum(mr/kpb). Am Samstagnachmittag raubte ein bisher unbekannter Mann auf dem Friedhof in Hartum einer Seniorin die Tasche. Anschließend flüchtete der Täter mit einem Moped.

Eine 72-Jährige pflegte am Samstag (26.07.) auf dem Friedhof an der Mindener Straße ihr Familiengrab. Neben dem Grab hatte sie ihr Fahrrad samt Einkaufstasche abgelegt. Gegen 15.45 Uhr bemerkte sie auf dem Hauptweg einen dunkel gekleideten Mopedfahrer. Dieser näherte sich mit dem Zweirad der Grabstelle.

Als sie ihre Tasche an sich nehmen wollte bedrohte sie der Räuber mit einem unbekannten Gegenstand. Daraufhin wich die Seniorin zurück und der Unbekannte ergriff die Tasche und flüchtete Richtung der Straße Am Kirchfeld. Der Täter wird als junger, schlanker Mann beschrieben, der dunkel bekleidet war und einen schwarzen Sturzhelm trug.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571 / 8866-0.