Lübbecke: Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Lübbecke (mr/kpb). Bei einem Auffahrunfall in Stockhausen sind am späten Donnerstagnachmittag zwei Frauen leicht verletzt worden.

Die Fahrerin (20) eines Ford war nach Feststellungen der Polizei gegen 18.20 Uhr außerhalb der Ortschaft auf der Kirschenallee in Richtung Blasheimer Straße unterwegs.

An der für sie rechtsseitig einmündenden Straße Am Bach musste die junge Frau stoppen, da sich von dort eine vorfahrtberechtigte Autofahrerin näherte. Ein ihrem Pkw nachfolgender BMW-Fahrer (18) erkannte die Verkehrssituation offenbar nicht rechtzeitig und fuhr auf den Ford auf.

Der junge Mann hatte noch vergeblich versucht durch ein Ausweichmanöver eine Kollision zu verhindern. Während er unverletzt blieb, kam die 20-Jährige sowie ihre Beifahrerin mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ein Abschleppwagen sorgte anschließend für den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten Ford. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.