Espelkamp: Autofahrerin prallt gegen Taxi

Espelkamp (mr/kpb). Eine Autofahrerin (49) aus Espelkamp hat sich am Montagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bremer Straße (B 239) in Alt-Espelkamp leicht verletzt.

Die Frau war nach Ermittlungen der Polizei gegen 10.15 Uhr mit ihrem Audi auf dem Alten Postweg unterwegs und beabsichtigte die Bundesstraße geradeaus zu überqueren, um auf die Alte Waldstraße zu gelangen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Taxi, einem VW Caddy, eines 50 Jahre alten Mannes aus Hiddenhausen (Kreis Herford), welcher auf der Vorfahrtsstraße in nördliche Richtung fuhr. Während der Taxifahrer den Aufprall unbeschadet überstand, brachte ein Rettungswagen die 49-Jährige zur Behandlung ins Krankenhaus nach Rahden. Den Schaden an den Fahrzeugen beziffert die Polizei auf circa 8.000 Euro.