<

Minden: Radfahrerin von abbiegenden Sattelzug erfasst

Minden (mr/kpb).Ein von der Marienstraße in den Saarring abbiegender Sattelzug hat am Mittwochvormittag eine Radfahrerin erfasst und schwer verletzt. Die 64-jährige Frau geriet mit ihrem Fahrrad zwischen die Zugmaschine und den Auflieger des tonnenschweren Fahrzeugs. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Johannes-Wesling-Klinikum. Ein Notarzt hatte das Unfallopfer zuvor versorgt.

saarring-1Der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer aus dem Kreis Nienburg war nach Feststellungen der Polizei um kurz vor 10 Uhr auf der Marienstraße (B 61) in Richtung stadteinwärts unterwegs. Beim Abbiegen in den Saarring kam es zu der folgenschweren Kollision mit der Fahrradfahrerin, welche den parallel führenden Radweg entlang der Marienstraße nutzte und den Kreuzungsbereich offenbar geradeaus überqueren wollte. Während der Unfallaufnahme musste die Polizei den in Richtung Stiftsallee verlaufenden Saarring vorübergehend sperren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.